Cashback Portal Shoop im Test

shoop

Der Shoop Test

Das Cashback Portal Shoop kommt aus Berlin und wurde 2010 noch unter dem Namen Qipu gegründet. Ohne externe Finanzierung stieg das Unternehmen zu Deutschlands erfolgreichstem Cashback-Service auf und kann derzeit über 500.000 Mitglieder vorweisen. Das Cashback Portal beschränkt sich dabei nur auf das reine Vergütungs-Programm mit etwa 2.000 Shops.

Die Vergütung beim Shopping ist allerdings sehr hoch, der Betrag variiert von Händler zu Händler. Die Cashbackrate liegt aber deutlich höher als beim Konkurrenten Andasa. Der Mindest-Auszahlungsbetrag beträgt gerade mal 1 €, so dass man seinen Cashback relativ schnell erreicht. Auch die Dauer der Auszahlung ist mit unter 1 Woche sehr schnell, bei einem Selbsttest haben wir eine Gutschrift bereits nach 24 Stunden erhalten.

Die Vorteile von Shoop liegen bei der überdurchschnittlich hohen Cashbackrate, sowie der Möglichkeit, sich das Guthaben als Amazon Gutschein - inklusive 2% Bonus oder sogar in Form von Bitcoins auszahlen zu lassen.

Wie bei allen Cashback-Portalen ist die Mitgliedschaft kostenlos, bei der Werbung von Neumitgliedern zahlt Shoop 5 € für jeden neu geworbenen Benutzer, sobald dieser 40 € eigenes Cashback gemacht hat und weitere 20 €, wenn der Cashback des neuen Users 200 € erreicht hat.

Für uns ist Shoop das beste Cashback-Programm, da es mit Sitz in Deutschland zuverlässiger ist, als das vermeintlich lukrativere iGraal. Hier bekommt man ordentlich Cashbacks und kann sich auch darauf verlassen, dass gezahlt wird.

3 Euro Bonus*

*bei Neuanmeldung mit
Coupon Code:  BACKSTER-3
HIER ANMELDEN