UwAAAABJRU5ErkJggg==

mycashbacks.com

Anzeige

Gesamtbewertung

Gesamtbewertung
80 100 0 1
Noch nicht lange dabei, bietet aber ordentliche Cashback-Quoten, eine Menge Gutscheine und viele Aktionen. Definitiv einen Besuch wert!
Noch nicht lange dabei, bietet aber ordentliche Cashback-Quoten, eine Menge Gutscheine und viele Aktionen. Definitiv einen Besuch wert!
80/100
Sehr gut

Steckbrief mycashbacks.com

Über das Portal mycashbacks können Nutzer bei mehr als 2.000 Online Händlern eine Rückerstattung erhalten. Dahinter steht mit advanced audience GmbH ein renommiertes Unternehmen, welches unter anderem die Cashback-Programme von Wüstenrot und der Commerzbank betreibt. mycashbacks ging 2015 an den Start und zählt damit zu den neueren Cashback-Portalen.

Unter den mehr als 2.000 Partner-Shops sind Händler aus allen Kategorien vertreten. Hierzu gehören die Branchengröße OTTO, Saturn und Zalando ebenso wie kleinere Nischen-Shops. Dazu bietet mycashbacks die Möglichkeit bei einer Reihe von Versicherern wie AXA, Hanse Merkur oder R+V zu sparen.

Die Höhe der möglichen Rückvergütung ist mehr als ansprechend. Dies gilt insbesondere für die wechselnden Aktionsangebote. Ein Cashback von 30 Prozent und mehr ist hier keine Seltenheit. So gibt es etwa bei Baur oder Deichmann eine regelmäßige Rückerstattung von 4,8 Prozent. Für Einkäufe bei Galeria Karstadt Kaufhof zahlt mycashbacks sogar bis zu 6,6 Prozent zurück.

mycashback.com Web
Aufgeräumte Startseite von mycashbacks

Wie funktioniert die Rückerstattung bei mycashbacks?

Wer bereits erste Erfahrungen mit Cashback-Portalen gesammelt hat, findet sich bei mycashbacks schnell zurecht. Um einen Cashback zu erhalten ist zunächst eine Registrierung bei mycashbacks erforderlich. Anschließend kann man unter der Rubrik „Cashbacks“ einen der mehr als 2.000 Partner-Shops auswählen.

Anzeige

Die Shops sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt und es gibt eine Suchfunktion. Nach Aufruf des gesuchten Händlers werden alle Bedingungen für den Cashback nochmals übersichtlich aufgelistet. Hier steht unter anderem wie lange die Gutschrift in etwa dauert und ab wann eine Nachbuchungsanfrage möglich ist.

Ist alles klar, einfach per Mausklick zum Shop wechseln und den Einkauf wie gewohnt durchführen. Die Gutschrift des Cashback erfolgt im Anschluss automatisch. Zumeist wird dieser bereits nach kurzer Zeit im Kundenkonto angezeigt. In Einzelfällen kann es auch mal bis zu drei Tage dauern. Bis zu Bestätigung durch den Shop können bis zu 60 Tage vergehen.

Wie allgemein üblich berechnet sich der Cashback immer anhand des Nettowarenwerts. Das bedeutet, Mehrwertsteuer und Versandkosten werden nicht berücksichtigt. Wichtig ist zudem, dass auf der Webseite des Partner-Shops alle Cookies akzeptiert werden. Ansonsten ist die Registrierung und Weiterleitung des Cashback nicht möglich.

Gutscheine von mycashbacks

Neben einem reinen Cashback bietet mycashbacks eine Reihe von Gutscheinen für verschiedene Online-Shops an. Die Auswahl ist sehr umfangreich mit teilweise hohen Rabatten. Um einen Gutschein in Anspruch zu nehmen, einfach den Gutscheincode kopieren und zum entsprechenden Shop wechseln. Der Rabatt wird anschließend direkt bei der Bestellung abgezogen. Zu beachten ist, dass der Cashback bei Nutzung eines Gutscheins reduziert wird oder komplett wegfällt.

Browsererweiterung installieren

Mit dem Cashback-Finder können Nutzer sich an einen möglichen Cashback erinnern lassen. Es handelt sich dabei um eine Erweiterung, welche direkt im Browser installiert wird. Der Cashback-Finder kann kostenlos für Google Chrome, Firefox, Opera sowie Microsoft Edge installiert werden. Anschließend erscheint nach Betreten eines Partner-Shops ein Hinweisfenster mit dem angebotenen Cashback. Dieser lässt sich nun einfach per Mausklick aktivieren.

Eine separate App bietet mycashbacks aktuell noch nicht an. Dennoch kann das Angebot natürlich auch per Smartphone oder Tablet genutzt werden. Hierzu einfach die Webseite über den Browser aufrufen. Die Seite ist für mobile Endgeräte optimiert und passt sich automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße an. Es stehen alle Funktionen inklusive des Cashback-Finders zur Verfügung. Wichtig ist, dass der Einkauf nicht über eine App des Partner-Shops durchgeführt wird. Der Cashback wird in diesem Fall nicht gezählt.

mycashback Browsererweiterung
Die Browsererweiterung meldet sich bei möglichem Cashback

Wie hoch ist der mögliche Cashback?

Wie hoch der Cashback im Einzelnen ausfällt, hängt immer vom jeweiligen Partner-Shop ab. Insgesamt bewegt sich mycashbacks auf einem guten Niveau. Bei einer Reihe von Online-Händlern bewegt sich die Rückzahlung zwischen 10 und 30 Prozent. Bei einem Vergleich zeigt sich, dass mycashbacks für rund 30 Shops den höchsten Cashback aller Portale anbietet. Hierzu gehören unter anderem 1&1, About You oder der Sport-Shop Decathlon.

Lohnenswert ist ein Blick auf die aktuellen Aktionsangebote von mycashbacks. Hier finden sich zahlreiche Deals, bei den der Cashback für einen bestimmten Zeitraum erhöht wurde. Dabei wird auch auf, in Kürze beginnende Aktionen hingewiesen.

mycashback Partner
Alle Angebote lassen sich nach Vergütung sortieren

Bonus für Neukunden sichern

Wer sich erstmalig bei mycashbacks registriert, wird mit einem Neukundenbonus von 10 Euro belohnt. Voraussetzung hierfür ist, dass innerhalb von sechs Monaten ein Cashback von mindestens 20 Euro gesammelt wird. Im Anschluss wird der Bonus automatisch im Kundenkonto gutgeschrieben. Die Auszahlung erfolgt, sobald der erforderliche Cashback durch die Partner-Shops bestätigt wurde.

In wenigen Schritten bei mycashbacks registrieren

Die Registrierung bei mycashbacks funktioniert schnell und unkompliziert. Es muss lediglich eine E-Mail-Adresse eingegeben sowie ein Passwort festgelegt werden. Alternativ ist die Registrierung auch über einen Google oder Facebook Account möglich. Nach einem Klick auf den Link in der Bestätigungsmail ist die Registrierung abgeschlossen. Es können nun direkt die ersten Cashbacks gesammelt werden.

Auszahlung schon ab 1 Euro

Ein weiterer Pluspunkt bei mycashbacks ist die geringe Hürde für eine Auszahlung. Diese erfolgt bei einem bestätigten Guthaben von 1 Euro automatisch einmal pro Monat. Der Nutzer muss sich somit um nichts kümmern. Ausgezahlt wird wahlweise auf das Bankkonto oder per PayPal. Im persönlichen Kundenbereich lässt sich das auszahlbare, wie auch bereits ausgezahlte Guthaben jederzeit einsehen.

Wie ist der Kundenservice bei mycashbacks?

Bei Fragen oder Problemen bietet mycashbacks einen kompetenten Kundenservice an. Dieser ist direkt über ein Kontaktformular auf der Webseite erreichbar. Hier findet sich zunächst ein FAQ-Bereich mit den wichtigsten Fragen zum Thema Cashback. Findet sich hier keine Lösung einfach das Kontaktformular ausfüllen und absenden. Bei Bedarf können Screenshots oder andere Dateien angehängt werden.

Wie die mycashbacks Erfahrungen zeigen, meldet sich der Kundenservice innerhalb von zwei Werktagen per E-Mail. In vielen Fällen erfolgt die Antwort bereits nach wenigen Stunden. Insgesamt zeigt sich der Support sehr kompetent und die Mitarbeiter sind stets um eine schnelle Lösung bemüht.

Sollte ein Cashback wider Erwarten nicht im Kundenkonto angezeigt werden, kann eine Nachbuchungsanfrage an den Support gestellt werden. Die Mitarbeiter des Kundenservice fragen dann beim Partner-Shop nach. Bei einigen Händlern ist keine Nachbuchung möglich. Dies hängt jedoch mit den Bedingungen des Shops und nicht mit mycashback zusammen.

mycashbacks aktionen
Diverse Aktionen für noch mehr Cashback

Fazit

Fazit
80 100 0 1
Wer regelmäßig online einkauft, sollte mycashbacks in jedem Fall auf dem Schirm haben. Das Portal kann vor allem bei den Aktionsangeboten mit einem hohen Cashback punkten. Ein weiterer positiver Aspekt ist die geringe Mindesteinzahlung von 1 Euro. Somit ist mycashbacks ideal für Sparfüchse, die bei mehreren Portalen nach dem besten Cashback suchen. Die Auswahl ist zwar nicht überragend, die wichtigsten Händler sowie einige Nischen-Shops sind jedoch vorhanden.
Wer regelmäßig online einkauft, sollte mycashbacks in jedem Fall auf dem Schirm haben. Das Portal kann vor allem bei den Aktionsangeboten mit einem hohen Cashback punkten. Ein weiterer positiver Aspekt ist die geringe Mindesteinzahlung von 1 Euro. Somit ist mycashbacks ideal für Sparfüchse, die bei mehreren Portalen nach dem besten Cashback suchen. Die Auswahl ist zwar nicht überragend, die wichtigsten Händler sowie einige Nischen-Shops sind jedoch vorhanden.
80/100
Gesamtbewertung
  • Anzahl der Shops
    81/100 Sehr gut
    Mit etwa 2000 Partnern nicht ganz so üppig, aber die Auswahl ist top.
  • Cashback-Quoten
    84/100 Sehr gut
    Hier gibt es im Vergleich zu anderen Anbietern sehr gutes Cashback
  • Benutzerfreundlichkeit
    81/100 Sehr gut
    Die Website ist so gut wie selbsterklärend.
  • Auszahlung
    79/100 Sehr gut
    Überweisung, Paypal oder Bonusmeilen, Auszahlung ab 1 Euro.
  • App & Browser Plugin
    73/100 Gut
    Das Browser-Plugin tut was es soll, eine App gibt es leider nicht.

Positiv

  • Hohe Cashback-Quoten
  • Zahlreiche Gutscheine
  • Gutes Freunde werben Freunde Programm

Negativ

  • Keine native App
Bewertung
Bewerte den Artikel
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]
Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge
Share This